Literatur

Home

Die Gesellschaft

Ziele

Satzung

Vorstand

Mitgliedschaft

Tätigkeitsberichte

Termine

Aktuelles

Stadtarchaeologie

Forschung

Literatur

Links

Kontakt

Impressum

 

 

 

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Überblick über erschienene Publikationen zu verschiedenen Themen der Archäologie des Niederrheins und der Duisburger Stadtarchäologie.


Literatur bis 1992      

 


 

Archäologisch-historische Literatur zur Duisburger Altstadt nach 1992 mit Nachträgen zu älterer Literatur (keine Vollständigkeit erreicht) zusammengestellt von G. Krause

Bechert, Tilmann 100 Jahre Stadtarchäologie in Duisburg. Ein Rückblick auf das 20. Jahrhundert. In: (S. Sommer u. P. Dunas Hrsg.), Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg,. Festschrift zum 100jährigen Bestehen. Duisburger Forschungen 48, 2002, 119-143.

BERKE, H. Tiernutzung in Duisburg im frühen Mittelalter. Teil 1. “Alter Markt” und “Beekstrasse”. Ein erster Einblick. In: Krause, G. (Hrsg.) Stadtarchäologie in Duisburg, Duisburger Forschungen 38, 1992,1980-1990, 207-222.

CASTENS, A., KRAUSE, G. Archäologisch-historische Literatur zur Duisburger Altstadt. In: Krause, G.(Hrsg.) Stadtarchä-ologie in Duisburg 1980-1990, Duisburger Forschungen 38, 1992, 538 – 545.

FARKE, H. u. KRAUSE, G., Textilreste des 16. Jahrhunderts aus Duisburg am Niederrhein. In: Archaeolgical Textiles Newsletter (ATN) 10, 1990, 6 – 8.

FARKE, H., Faser- und Gewebereste aus Grabungen in der Stadt Duisburg. In: In Krause, G.(ed.) Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, Duisburger Forschungen 38, 1992, 316-329.

Gaimster, D. R. M., A survey of the production, distribution and use of ceramics in the Lower Rhineland c. 1400-1800: some methodological notes. In: Assembled Articles 1. Symposion on medieval and Post-Medieval ceramics. Nijmegen 2. and 3. September 1993, Nijmegen, 1994, 177-194.

GAIMSTER, D. R. M. German Stoneware 1200-1900.Archaeology and cultural history, British Museum London 1997.

GAIMSTER, D. R. M. The Historical Archaeology of Pottery. Supply and demand in the Lower Rhineland c. 1400-1800. An archaeological study of ceramic pro-duction, distribution and use in the city of Duisburg and its hinterland. British Archaeological Reports A1518, Studies in Contemporary and Historical Archaeology 1. Oxford 2006

GAIMSTER, D. R. M.& HOOK, D. R. Post-medieval stoneware manufacture and trade in the Rhineland and southern Britain: a programme of Neutron Activation Analysisd at the British Museum. In: D. R. Hook&D. R. M. Gaimster(Hrsg.), Trade and Discovery. The scientific study of artefacts from post-medieval Europe and beyond. British Museum Occasional Paperr 109 (1995), 69-77.

GERLACH, R. 1992: Die Entwicklung der naturräumlichen historischen Topographie rund um den Alten Markt. In: Krause, Günter (ed.) 1992, 66-92.

GERLACH, R. RADTKE, U., SAUER, K.- H. 1992: Historische Bodenbelastungen in Duisburg. In: Krause, Günter (ed.) 1992, 365-380.

GERLACH, R., SAUER, K.-H., BRÜCKNER, H. & RADTKE, U. Historische Schwermetallbelastung in Duisburger Stadtböden vom Mittelalter bis heute. In: Düsseldorfer geographische Schriften 31, 1993, 155-168. Düsseldorf.

HEINRICH, D: Fischknochen aus mittelalterlichen Siedlungsabfällen in Duisburg. In: Krause, Günter (ed.) 1992, 295-305.

HAFEN-ZEIT: Der Lebensraum Rhein-Ruhr-Hafen Duisburg im Focus von Wirtschaft, Geschichte und Kultur. Franz Haniel & Cie. GmbH (ed.). Duisburg Ruhrort 1991.

HOFIUS, K. Funde spätmittelalterlicher Kleinplastik auf dem Burgplatz in Duisburg. In: Duisburger Forschungen 31, 1982, 133-136 u. 9. Abb.

HOFIUS, K. Der erste Ausbau des Duisburger Hafens im Jahre 1665. In: Duisburger Forschungen 41, 1994, 117-119. Duisburg.

HOLTHOFF, F. Botschaft der alten Stadt. Gedanken über die Lebensfunktion der Vergangenheit. Duisburg 1983.

HOLTHOFF, F. Duisburger Meister des ausgehenden Mittelalters. In: Duisburger Forschungen 35, 1987, 13-25.

KLUGE-PINSKER, A. Produktion und Verbrauch von Keramik im mittelalterlichen Duisburg des 9. – 10. Jahrhunderts. Archäologie und Denkmalpflege in Duisburg 5, 2001.

KNÖRZER, K.-H., Vorbericht über paläo-ethnobotanische Untersuchungen in Duisburg. In: Krause (ed.) 1992, 223-236.

KNÖRZER, K.-H., MEURERS-BALKE, J., Pflanzenfunde aus dem 5. nachchristlichen Jahrhundert in Duisburg. In: Krause, Günter (ed.) 1992, 169-206.

KRAUSE, G. Stadtbahnbau und Archäologie. Das älteste Duisburg wiederentdeckt. In: Fahren auf neuen Wegen. Festschrift zur Eröffnung der Stadtbahn 1992, 66 – 73.

KRAUSE, G. Stadtarchäologie in Duisburg. In: 10 Jahre Stadtarchäologie in Duisburg 1980 – 1990. In: Duisburger Forschungen 38, 1992, 1 – 65.

KRAUSE, G. Archäologische Zeugnisse zum ältesten Duisburg, a. a. O. 93 – 168.

KRAUSE, G. Archäologisch-historische Literatur zur Duisburger Altstadt, a. a. O. 538 – 545 (zusammen mit A. Castens).

KRAUSE, G. Duisburg in Roman and early medieval times. Continuity and change in a border area of the Roman empire. In: Urbanism. Preprinted Papers, Volume 1, 65 – 68. Medieval Europe 1992. A Conference on Medieval Archaeology in Europe 21st - 24thSeptember 1992 at the University of York.

KRAUSE, G. Ausgrabungen am Duisburger Minoritenkloster 1992. In: Archäologie im Rheinland 1992 (1993), 97 – 98.

KRAUSE, G. Archäologisch-baugeschichtliche Untersuchungen zur mittelalterlichen Duisburger Stadtbefestigung. In: Archäologie im Rheinland 1992(1993), 115 – 116.

KRAUSE, G. Das älteste Duisburg wiederentdeckt. Stadtbahnbau und Archäologie. Duisburger Jahrbuch 1993, 11 – 12.

KRAUSE, G. Archäologisch-bauhistorische Beobachtungen zur frühen Duisburger Stadtbefestigung. In: Archäologie des Mittelalters und Bauforschung im Hanseraum. Festschrift G. Fehring Rostock 1993, 193 – 200.

KRAUSE, G. Archäologische und naturwissenschaftliche Untersuchungen im Bereich der Duisburger Altstadt, mit Beiträgen von H. Berke, R. Gerlach, K. – H. Knörzer u. J. Meurers-Balke. In: Germania 72, 1994, 529 – 579.

KRAUSE, G. Pottery Sequences of the 13th to 16th Centuries from Duisburg, Lower Rhine. In: Assembled Articles I, Symposium on Medieval and Postmedieval Ceramics, Nijmegen 2 and 3 September 1993 (1994), 153 – 169.

KRAUSE, G. Eine Zukunft für unsere Vergangenheit – Ethics and Values in Archaeology. Bemerkungen zu einer vorwiegend in anderen westlichen Ländern geführten Diskussion. In: Ausgrabungen und Funde, Nachrichten-blatt der Landesarchäologie 39, 1994, 277–287.

KRAUSE, G. Museum Rescue-Archaeology in Duisburg, the Lower Rhineland. In: Museum Archaeology in Europe. Proceedings of a conference held at the British Museum 15-17th October 1992. The Museum Archaeologist vol. 19 (The Society of Museum Archaeologists) = Oxbow Monograph 39(1994), 49-76.

KRAUSE, G. Stadtarchäologie in Duisburg. In: Archäologie in Nordrhein-Westfalen. Ein Land macht Geschichte. Begleitbuch zur gleichnamigen Landesausstellung in Köln 1995, 119 – 123.

KRAUSE, G. „der sassen Speyghel“ Sachsenspiegel – Recht – Alltag Bd. 2.m Beiträge und Katalog zur Ausstellung „ Aus dem Leben gegriffen- Ein Rechtsbuch spiegelt seine Zeit“. Katalogbeiträge zu Funden aus Duisburg. Kat.-Nrn 8, 18, 58, 63-64, 132, 203-204, 259, 278-279, 295-296, 306, Seiten 438, 444, 465, 467 f., 500, 533 f., 553, 562 f., 570, 574 f.(Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland Beiheft 10, 1995).

KRAUSE, G. Spätkarolingische Keramik aus Duisburg. In: Die Domgrabung Köln, Altertum-Frühmittelalter-Mittelalter. Kolloquium zur Baugeschichte und Archäologie, 14. – 17. März 1984 in Köln. Studien zum Kölner Dom Bd 2(1995), Vorträge und Diskussionen, herausgeg. Von A. Wolf, 381 – 387.

KRAUSE, G. Die Duisburger Stadtbefestigung von ihren Anfängen bis heute. In: Die Befestigung der mittelalterlichen Stadt. Städteforschung, Reihe A: Darstel-lungen, Bd. 45. Veröffentlichungen des Instituts für vergl. Städtege-schichte in Münster. Böhlau Verlag Köln, Weimar, Wien 1997, 249 – 261

KRAUSE, G. Archaeological evidence of medieval shipping from the Old Town of Duisburg, Lower Rhineland. In: Travel Technology and Organisation in medieval Europe. Papers of the Medieval Brugge 1997’ Conference, Volu-me 8, 101 – 116.

KRAUSE, G. Vergangenheit ohne Zukunft. Archäologische Zeugnisse aus Duisburg - Huckingen und dem Duisburger Süden von den Anfängen bis ins Indus-triezeitalter. 115 Seiten, zahlr. Abbildungen. Duisburg 1998.

KRAUSE, G. Duisburg, Lower Rhineland. The Harbour and the Topography of the Town from the Merovingian Period to c. 1600. In: Jan Bill (Hrsg.), Maritime topography and the Medieval Town. Papers from the 5th International Con-gress on Waterfront Archaeology in Copenhagen 14.16 May 1998. PNM Studies in Archaeology and History vol. 4, Kopenhagen 1999, 99 – 108.

KRAUSE, G. Odysseus am Niederrhein? – Bemerkungen zu „historischen Analogien“ und zu Versuchen, archäologische und historische Quellen aufeinander zu beziehen. In: A. Gramsch(Hrsg.), Vergleichen als archäologische Methode. Analogien in den Archäologien. B.A.R. International Series 825, 2000, 57 – 69.

KRAUSE, G. Duisburg und der Rhein. Ein Beitrag zum Umgang mit Geschichte. In: Jahrbuch 2000/2001 der linksrheinischen Ortsteile der Stadt Duisburg. Hrsg. Vom „Freundeskreis Lebendige Grafschaft e. V.“2000, 10 – 20.

KRAUSE, G. Forscherpersönlichkeiten und regionale wissenschaftliche Gesellschaften im 19. und 20. Jahrhundert und ihre Bedeutung für die Archäologie des Mittelalters am unteren Niederrhein. In: Mitteilungen der Arbeitsgemein-schaft für Mittelalter- und Neuzeitarchäologie der deutschen Verbände für Altertumsforschung 12, 2001, 55 – 60.

KRAUSE, G. Neue archäologische Erkenntnisse zur Duisburger Königspfalz. In: Château Gaillard, études de castellogie médiévale 20. Publications du CRAHM, Caen 2002, 83 – 87.

KRAUSE, G. Duisburg and its environs at the confluence of Rhine and Ruhr from the Late Antiqutiy to the Industrial Age – Essential aspects of its development according to archaeolgical and historical sources. In: Medieval Europe Basel 2002. 3rd internatioanl conference of medieval and later archaeology Basel 10-15 September 2002. Preprinted Papers volume 2, 155- 165.

KRAUSE, G. Archäologische Zeugnisse mittelalterlicher Schifffahrt aus der Duisburger Altstadt – eine erste Übersicht. In: Aspekte der Archäologie des Mittel-alters und der Neuzeit. Festschrift für Walter Sage. Bonn 2003, 260 – 272.

KRAUSE, G. Duisburg als Handels- und Hafenort im Mittelalter und der frühen Neuzeit. In: Mitteilungen der deutschen Gesellschaft für Archäologie des Mittelal-ters und der Neuzeit 14, 2003, 30–42.

KRAUSE, G. Nebenbauten der Duisburger Königspfalz des 10. – 13. Jahrhunderts. In: Château Gaillard, études de castellogie médiévale 21, 2004, 137 – 151.

KRAUSE, G. Stadtarchäologie in Duisburg gestern und heute. Von den Schwierigkeiten bei der Suche nach den Wurzeln unserer städtischen Zivilisation. In: Schild von Steier, Kleine Schriften 20, Graz 2004, 117 – 135.

KRAUSE, G. Eine verlorene Niederungsburg aus der Ruhraue in Duisburg-Duissern und ihr topografisches und historisches Umfeld. In: Interdisziplinäre Studien zur europäischen Burgenforschung. Festschrift für Horst Wolfgang Böhme zum 65. Geburtstag. Veröffentlichungen der Deutschen Burgenverei-nigung Reihe A: Forschungen, Band 9, 91-100.

KRAUSE, G. Historisches Ereignis und archäologischer Befund. Drei Fallbeispiele aus der Duisburger Stadtarchäologie. In: Mitteilungen der Deutschen Ge-sellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 16. 2005, 37-46

KRAUSE, G. Rezension zu A. Willemsen: Wikinger am Rhein. ‚Mit Beiträgen von Rudolf Simek und Renger de Bruin. Herausgeg. vom Centraal Museum Utrecht 2004. 191 S. 180 farb. Abb. und Rudolf Simek/Ulrike Engel (Hrsg.): Vikings on the Rhine. Recent research on early medieval relations between the Rhinelands and Scandianvia (Studia Medievalia Septentrionalia, her-ausgeg. Von Rudolf Simek, Band 11). Wien 2004. 222 S. Text mit 4 Karten und 16 Tafeln. In: Mitteilungen der Dt. Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 16, 2005, 149-159.

KRAUSE, G. Für den Platz an Odins Tafel. Rüstung und Bewaffnung der Wikinger. In: Pax et Gaudium. Geschichtsmagazin Nr. 20, 2005, 30-33.

KRAUSE, G. 2000 Jahre Geschichte unter dem Alten Markt in Duisburg – eine Ent-deckung und ihre Folgen. In: Pax et Gaudium. Geschichtsmagazin Nr. 21, 2005, 46-48

KRAUSE, G. Vorwort in: David R. M. Gaimster,The Historical Archaeology of Pottery. Supply and demand in the Lower Rhineland c. 1400-1800. An archae-ological study of ceramic production, distribution and use in the city of Duisburg and its hinterland. British Archaeological Reports A1518, Studies in Contemporary and Historical Archaeology 1. Oxford 2006, 20-24 (preface).

KRAUSE, G. Von der Duis-Burg zur Stadt Duisburg. In: Château Gaillard, études de castellogie médievale 22, 2006, 205-210.

Krause, G. Der Beitrag der Stadtarchäologie zum Thema Küche, Kochen, Ernährung. Ergebnisse und Erfahrungen aus den Duisburger Altstadtgrabungen. In: Küche-Kochen- Ernährung. Archäologie, Bauforschung, Naturwissen-schaften. Tagung Schwäbisch-Hall, 6. – 8. April 2006. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 19, 2007, 249-258.

Krause, G. Frühstädtische Adelssitze in der Duisburger Altstadt. In: Château Gaillard, études de castellogie médiévale 23. 2008, 105-110.

LEY, A. Zwischen Beekstrasse und Steinscher Gasse. Duisburger Altstadtgrabung 1992-94. Archäologie und Denkmalpflege in Duisburg H. 2 (1996).

LÖW, L. Bunzlauer Keramik aus Duisburger Bodenfunden. In: Duisburger For-schungen 38, 1992, 354-364.

MEURERS-BALKE, J., KNÖRZER, K.-H., GLASMACHER, H.-A., BERKE, H., GERLACH, R., TEGTMEIER, U. Ein spätmittelalterlicher Brunnen in der Duisburger Niederstrasse. In: Bonner Jahrb. 199, 1999, 347-396.

MILZ, J. Der Duisburger Marktplatz im 16. Jahrhundert. In: Duisburger Forschun-gen 38, 1992, 380-993.

MILZ, J. Duisburger Topographie im 16. Jahrhundert. Duisburger Forschungen 52. 2005.

MILZ, J., RODEN, G. von 1993: Duisburg im Jahre 1566. Der Stadtplan des Johannes Corputius. Neu bearbeitete und ergänzte Auflage. Duisburger Forschungen. Band 40. Duisburg.

MÜLLER, J. 1992: Zur Baugeschichte der Duisburger Stadtmauer am Innenhafen und Springwall. In: Krause, Günter (ed.) 1992, 463-519.

MÜLLER, J. 1997: Die Duisburger Stadtmauer des 12. Jahrhunderts. In: Isenberg, Gabriele und Scholkmann, Barbara (ed.), Die Befestigung der mittelalterlichen Stadt, Köln, Weimar, Wien 1997, 263-269.

Nobis, Günter, Ninov, Lazar, Zur Haustierwelt des Mittelalters. Nach Studien an Tierresten aus der Altstadt von Duisburg. In: Krause, G. ed. Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, Duisburger Forschungen 38, 1992, 237-294.

Oorts Zeit. Stadtentwicklung in Duisburg-Ruhrort. Franz Haniel & Cie. GmbH, Duis-burg-Ruhrort (ed.). Duisburg 1999.

Porsche, Monika Stadtmauer und Stadtentstehung. Untersuchungen zur frühen Stadtbe-festigung im mittelalterlichen deutschen Reich. Hertingen 2000.

Reichstein, Hans 1992: Vogelknochen aus mittelalterlichen Siedlungsabfällen in Duisburg. In: Krause, Günter (ed.) 1992, 306-315.

RODEN, G. von Die Ruhrniederung zwischen Duisburg und Meiderich im 16. und 17. Jahrhundert. In: Duisburger Forschungen 2, 1959, 71-106. Duisburg.

SCHELLER, H. Der Rhein bei Duisburg im Mittelalter, Duisburger Forschungen 1, 1958, 66 ff.

SCHELLER, H. Laufverlagerungen der Ruhr nördlich von Duisburg. In: Duisburger Forschungen 2, 1959, 43-70. Duisburg.

SCHELLER, H. Die Frühzeit von Ruhrort. In: Duisburger Forschungen 14, 1970, 1-8. Duisburg.

SCHELLER, H. Duissern, seine frühe Lage an der Ruhr. Duisburger Forschungen 14, 1970, 153-159. Duisburg.

SCHLETTER, H-P. Stadtarchäologie. Ausgrabungen in der Salvatorkirche. Unter Mitarbeit von Tilmann Bechert. In: Duisburger Forschungen Band 48, 2002, 303-331.

SIEGMUND, F. Merowingerzeit am Niederrhein. Die frühmittelalterlichen Funde aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf und dem Kreis Heinsberg. Rheinische Ausgrabungen 34. Bonn 1998, 285 f. Duisburg I, 474 ff. mit weiterer Lit.

TEGTMEIER, U. Hölzer aus den Stadtkerngrabungen Duisburgs – archäologische und botanische Unter-suchungen. Archäo-Physika vol. 14. Bonn 2002.

TISCHLER, F. Die Rheinuferlage von Asberg und Werthausen, Kreis Moers. In: Rheinische Vierteljahrsblätter 17,-1952, 427-436.

TRAPP, R. Die Geschichte Ruhrorts und die Entwicklung der Duisburg-Ruhrorter Häfen. In: Stadt Duisburg(Hrsg.), Duisburg und der Rhein, Begleitband und Katalog zur Ausstellung des Museums der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg-Ruhrort, Duisburg 1991, 63-83.

TROMNAU, G. Das archäologische Museum - Stadtgeschichte im Getreidesilo. In: Archäologie in Deutschland, Heft 3, 1992, 36-37. Stuttgart.

UNTERMANN, M. Der Baukomplex der Markthalle am „Alten Markt“ in Duisburg. In: Duisburger Forschungen 38, 1992, 394-550.

UNTERMANN, M. Das Steinhaus auf dem ehemaligen Grundstück Oberöderich 18 (jetzt Kaufhaus C&A) in Duisburg. In: Duisburger Forschungen 38, 1992, 451-462.

Vlierman, Karel: ‘...Van Zintelen, van Sintelroeden ende Mossen...‘ En breeuwmethode als hulpmid-del bij het dateren van scheepswrakken uit de Hansetijd. Scheepsarchaeologie I. Flevobericht 386. Nederlands Instituut voor Scheeps- en onderwater Archeologie/ ROB (NISA) 1996.Lelystad, ( u. a. Zeugnisse früher Schifffahrt aus der Duisburger Altstadt).

 

 

           Copyright © 2012 Designlucien.    
 
   
 

Home Die Gesellschaft Ziele Satzung Vorstand Mitgliedschaft Tätigkeitsberichte Termine Aktuelles Stadtarchaeologie  Forschung Literatur Links Kontakt Impressum