Schriften archäolgischer Themen

Literatur

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Überblick über erschienene Publikationen zu verschiedenen Themen der Archäologie des Niederrheins und der Duisburger Stadtarchäologie

APPELBAUM, Dirk (Red.): HAFEN-ZEIT: Der Lebensraum Rhein-Ruhr-Hafen Duisburg im Focus von Wirtschaft, Geschichte und Kultur. 

Franz Haniel & Cie. GmbH (ed.): Duisburg Ruhrort 1991.

AVERDUNK, Heinrich: Geschichte der Stadt Duisburg bis zur endgültigen Vereinigung mit dem Hause Hohenzollern 1666. Duisburg 1894.

BECHERT, Tilmann: 100 Jahre Stadtarchäologie in Duisburg. Ein Rückblick auf das 20. Jahrhundert. In: S. Sommer u. P. Dunas (Hrsg.), Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg, Festschrift zum 100 jährigen Bestehen. Duisburger Forschungen 48, 2002, S. 119-143.

BECHERT, Tilmann: Römer und Germanen im Ruhrmündungsgebiet, in: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 2I (1990), S. 55 – 63. BEITRAGE ZUR DUISBURGER STADTARCHÄOLOGIE. Zwei Jahre Modellprojekt Stadtarchäologie, Duisburg 1989.

BERGHAUS, Peter: Duisburger Münzen, in: Duisburg im Mittelalter, Begleitschrift zur gleichnamigen Ausstellung im Niederrheinischen Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1983, S. 89-117.

BERGMANN, Werner: Duisburg – Königspfalz und Reichsstadt, in: Vergessene Zeiten. Mittelalter im Ruhrgebiet Bd. 2, Ausstellungskatalog Ruhrlandmuseum Essen, Essen 1990, S. 163 -166.

BERKE, Harald: Tiernutzung in Duisburg im frühen Mittelalter. Teil 1. “Alter Markt” und “Beekstrasse”. Ein erster Einblick. In: Krause, G. (Hrsg.) Stadtarchäologie in Duisburg, Duisburger Forschungen 38, 1992,1980-1990, 207-222.

BINDING, Günther: Spätkarolingisch-ottonische Pfalzen und Burgen am Niederrhein, in: Chateau Gaillard 5 (1970), Caen 1972.

BINDING, Günther / BINDING, Elisabeth: Archäologisch-historische Untersuchungen zur Frühgeschichte Duisburgs, DF Beiheft 12, Duisburg 1969.

BÖHNER, Kurt.: Die Franken im Raum zwischen Lippe und Wupper, in: Führer zu vor- und früh-geschichtlichen Denkmälern 15 (1969), S. 26ff.

CLEMEN, Paul (Hg.): Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz 2. Die Kunstdenkmäler der Stadt Duisburg und der Kreise Mülheim a. d. Ruhr und Ruhrort, Düsseldorf 1893, Nachdruck Düsseldorf 1983.

DUISBRG UND DIE WIKINGER, Begleitschrift zur gleichnamigen Ausstellung im Niederrheinischen Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1983.

DUISBURG IM MITTELALTER, Begleitschrift zur gleichnamigen Ausstellung im Niederrheinischen Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1983.

ELLMERS, Detlev: Zur Geschichte der Stadt Duisburg, in: Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern ls (1969), S.14ff.

FARKE, Heidemarie: Faser- und Gewebereste aus Grabungen in der Stadt Duisburg. In: In Krause, G.(ed.) Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, Duisburger
Forschungen 38, 1992, S. 316-329.

FARKE, Heidemarie / KRAUSE, Günter: Textilreste des 16. Jahrhunderts aus Duisburg am Niederrhein. In: Archaeological Textiles Newsletter (ATN) 10, 1990, S. 6 – 8.

FRANKE, Ursula: Die Keramik des späten 19.Jahrhunderts aus dem Stadtgraben am Springwall in Duisburg, in: J. Naumann (Hg.), Keramik vom Niederrhein, Köln 1988, S.75ff.

FRANKE, Ursula: Die Marienkirche – Johanniterniederlassung und Adelssitz. In: Beiträge zur Duisburger Stadtarchäologie, Duisburg, S.101-115. FÜHRER ZU ARCHAOLOGISCHEN DENKMÄLERN IN DEUTSCHLAND 21. Duisburg und der untere Niederrhein zwischen Krefeld, Essen, Bottrop und Xanten, bearb. v. Gernot Tromnau, Stuttgart 1990.

GAIMSTER, David R. M.: Preliminary observations on the post-medieval pottery from the Alter Markt site, Duisburg, West-Germany, in: Post-Medieval Archaeology 20 (1986), S. 19-30.

GAIMSTER. David R. M.: Übersicht über die neuzeitliche Keramik am unteren Niederrhein (1550 – 1900) nach den Fun-den aus Duisburg, in: Volkstümliche Keramik vom  Niederrhein, Ausstellungskatalog Niederrheinisches Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1986, S. 29ff.

GAIMSTER, David R. M.: A Black Basalt teapot from Duisburg, West-Germany, in: The Northern Ceramic Societv Newsletter 67 (1987), S. 23 -24.

GAIMSTER, David R. M.: Pottery production in the lower Rhineland: the Duisburg sequence ca. 1400 -.1800, in: D. R. M. Gaimster / M. Redknap / H. P. Wegner (Hg.),
Keramik des Mittelalters und der beginnenden Neuzeit im Rheinland. Medieval and later pottery from the Rhineland and its Markets, in: Brit.
Archaeol. Rep. Intern. Ser. 440, Oford 1988. S. 5l-171.

GAIMSTER, David R. M.: Keramikproduktion am Niederrhein: Die Duisburger Abfolge von ca. 1400-1800, in: J. Nau- mann (Hg.), Keramik vom Niederrhein, Köln 1988, S. 55-74.

GAIMSTER, David R. M.: The Development of decorated earthenware in the lower Rhineland c. 1550-1675: recent finds from Duisburg, in: U. Burhenne et al., Frühe dekorierte Irdenware, Malhorndekor und Kammstrichverzierung vom Niederrhein und aus dem Köln-Frechener Raum. Köln 1991. S. 45 – 60.

GAIMSTER, David R. M.: Frühneuzeitliche Keramik am Niederrhein. In: Krause, G.(ed.) Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, Duisburger Forschungen 38, 1992, S. 330-353.

GAIMSTER, David R. M.: A survey of the production, distribution and use of ceramics in the Lower Rhineland c. 1400-1800: some methodological notes. In: Assembled Articles 1. Symposion on medieval and Post-Medieval ceramics. Nijmegen 2. and 3. September 1993, Nijmegen, 1994, S. 177-194.

GAIMSTER, David R. M.: German Stoneware 1200-1900. Archaeology and cultural history, British Museum London 1997.

GAIMSTER, David R. M.: The Historical Archaeology of Pottery. Supply and demand in the Lower Rhineland c. 1400-1800. An archaeological study of ceramic production, distribution and use in the city of Duisburg and its hinterland. British Archaeological Reports (BAR) 1518, Studies in Contemporary and Historical Archaeology 1. Oxford 2006

GAIMSTER, David R. M. / HOOK, Duncan R.: Post-medieval stoneware manufacture and trade in the Rhineland and southern Britain: a programme of Neutron Activation Analysisd at the British Museum. In: D. R. Hook&D. R. M. Gaimster(Hrsg.), Trade and Discovery. The scientific study of artefacts from post-medieval Europe and beyond. British Museum Occasional Paperr 109 (1995), 69-77.

GENTHE, Wilhelm: Duisburger Altertümer, Duisburg 1881.

GERLACH. Renate: Geologie von Duisburg, in: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 2l (1990), S. 13-21.

GERLACH, Renate: Geologische Grundlage und Entwicklung der Stadt Duisburg von der Römerzeit bis heute, in: Natur am Niederrhein N. E 6,H.1,2 (1991), S. 3-16.

GERLACH, Renate: Rheinwasser, Grundwasser, Trink- und Abwasser in der Duisburger Altstadt seit dem Früh-mittelalter, in: H. Schumacher / B. Thiesmeier (Hg.), Urbane Gewässer (Reihe: Ökologie 4), Essen 1991, S. 476-491.

GERLACH, Renate: Geologische Erkenntnisse am Baulos 10. In: Stadtbahn Duisburg, Fahren auf Neuen Wegen. Festschrift zur Eröffnung der Stadtbahn. Duisburg 1992, S. 74-77.

GERLACH, Renate: Die Entwicklung der naturräumlichen historischen Topographie rund um den Alten Markt. In: Krause, Günter (ed.) 1992, S. 66-92.

GERLACH, Renate / Radtke, Ulrich, Sauer, Karl-Heinz:
Historische Bodenbelastungen in Duisburg. In: Krause, G.(ed.) Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, Duisburger Forschungen 38,
1992, S. 365-379.

GERLACH, Renate / SAUER, Karl-Heinz / BRÜCKNER, Hans / RADTKE, Ulrich: Historische Schwermetallbelastung in Duisburger Stadtböden vom Mittelalter bis heute. In: Düsseldorfer geographische Schriften 31, 1993, S. 155-168. Düsseldorf.

HEINRICH, Dirk: Fischknochen aus mittelalterlichen Siedlungsabfällen in Duisburg. In: Krause, Günter (ed.), Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990,
Duisburger Forschungen 38, 1992, S. 295-305.

HINNENBERG, Carl D.:
Die Salvatorkirche in Duisburg, in: Rheinische Kunststätten 204 (1991).

HOFIUS, Kurt: Funde spätmittelalterlicher Kleinplastik auf dem Burgplatz in Duisburg. In: Duisburger Forschungen 31, 1982, S. 133-136 u. 9. Abb.

HOFIUS, Kurt: Der erste Ausbau des Duisburger Hafens im Jahre 1665. In: Duisburger Forschungen 41, 1994, S. 117-119. Duisburg.

HOLTMANN, WuIf: Kartographische Prospektion und archäologische Untersuchungen in der Duisburger Alt- stadt, in: Archäologie im Rheinland 1990, Bonn 1991, S. 103 – 106.

HOLTHOFF, Fritz Botschaft der alten Stadt. Gedanken über die Lebensfunktion der Vergangenheit. Duisburg 1983.

HOLTHOFF, Fritz: Duisburger Meister des ausgehenden Mittelalters. In: Duisburger Forschungen 35, 1987, S. 13-25.

HOPPE, C.: Die großen Flußverlagerungen des Niederrheins in den letzten 2000 Jahren und ihre Auswir- kungen auf die Lage und Entwicklung
der Siedlungen, in: Forschungen zur deutschen Lan- deskunde 189 (1970).

HORN, Heinz Günter: Der gesetzliche Rahmen des Bodendenkmalschutzes und der Bodendenkmalpflege in Nordrhein-Westfalen. In: Bodendenkmalpflege in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Bodendenkmalpflege im Land Brandenburg. Heft 2, S. 13-20. Potsdam 1993.

KAISER. Reinhold: Französische Festungspläne für Duisburg und Ruhrort von 1758, in: DF 37 (1990), S. 27 ff .

KLUGE-PINSKER, Antje: Produktion und Verbrauch von Keramik im mittelalterlichen Duisburg des 9. – 10. Jahrhunderts. Archäologie und Denkmalpflege in Duisburg 5, 2001.

KNÖRZER, Karl-Heinz: Mittelalterliche Pflanzenfunde unter dem Alten Markt, in: Duisburg im Mittelalter, Begleit-schrift zur gleichnamigen Ausstellung im  Niederrheinischen Museum der Stadt Duisburg,
Duisburg 1983, S. 78-87

KNÖRZER, KarI-Heinz: Mittelalterliche Moosseile vom Niederrhein, in: Der prähistorische Mensch und seine Um-welt. Festschrift für Udelgard Körber-Grohne, Forschungen und Berichte zur Vor- und Früh-geschichte in Baden-Württemberg 3l (1988), S. 4I9 -422.

KNÖRZER, KarI-Heinz: Koproanalyse. Ein neuer Beitrag zur Geschichte der Ernährung, in: Jane M. Renfrew (Hg.), New light on early farming. Recent developments in paleobotany, Edinburgh 1991, S. 39 – 50.

KNÖRZER, Karl-Heinz: Vorbericht über paläo-ethnobotanische Untersuchungen in Duisburg. In: Krause (ed.), Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, Duisburger Forschungen 38, 1992, S. 223-236.

KNÖRZER, Karl-Heinz / MEURERS-BALKE, Jutta: Pflanzenfunde aus dem 5. nachchristlichen Jahrhundert in Duisburg. In: Krause, Günter (ed.) 1992, S. 169-206.

KRAUSE, Elmar-Björn / MÜLLER, Joachim: Burgplatz, Pfalz und Michaelskapelle, in: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 2I (1990), S. 177-180.

KRAUSE, Günter: Archäologische Entdeckungen zur ältesten Geschichte der Stadt Duisburg, in: Niederrheini-sches Museum 1980, S. 10-18, und in: Ausgrabungen im Rheinland 1979/1980, Bonn 1981, S.161-170.

KRAUSE, Günter: Archäologische Funde aus den Untersuchungen an der mittelalterlichen Stadtmauer in Duis-burg, in:Vor- und Frühgeschichte des unteren Niederrheins. Rudolf Stampfuß zum Gedächtnis. Quellenschriften zur westdeutschen Vor- und Frühgeschichte 10 (1982), S. 167 -I71.

KRAUSE, Günter: Ausgrabungen auf dem Alten Markt in Duisburg, in: Archäologisches Korrespondenzblatt 13 (1983), S. 385-389.

KRAUSE, Günter: Zu den Anfängen Duisburgs, in: Duisburg und die Wikinger. Begleitschrift zur gleichnamigen Ausstellung im Niederrheinischen Museum der  Stadt Duisburg, Duisburg 1983, S. 15 – 29.

KRAUSE, Günter: Archäologische Zeugnisse zum mittelalterlichen Duisburg mit einem Beitrag von W. Stahl-hacke, in: Duisburg im Mittelalter, Begleitschrift zur  gleichnamigen Ausstellung im Nieder-rheinischen Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1983, S. 23 – 77. KRAUSE, Günter: Ausgrabungen im mittelalterlichen Duisburg in den Jahren 1983/1984, in: Ausgrabungen im Rheinland 1983/1984, Bonn 1985, S. 188 ff.

KRAUSE, Günter: Stadtkernforschung in Duisburg, Archäologische Informationen 7 (1984), S. 98 – 103.

KRAUSE, Günter: Ein absolut datiertes Holzgebäude des 13. Jahrhunderts am Alten Markt in Duisburg, in: Heiko Steuer, Mittelalterlicher Hausbau. Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 13 (1985), S. 2l2 ff.

KRAUSE, Günter: Ubersicht über die mittelalterliche Keramik am Unteren Niederrhein (ca. 800-1500) nach den Funden aus Duisburg, in: Volkstümliche Keramik vom Niederrhein, Töpferware des bis 20. Jahrhunderts, Duisburg 1986, S. 7-28.

KRAUSE, Günter: Ausgrabungen und Fundbergungen in der Duisburger Altstadt. In: Ausgrabungen im Rheinland 1985/86, Rheinisches Landesmuseum  und Rheinisches Amt für Bodendenkmalpflege, S. 176 – 183.

KRAUSE, Günter: Duisburg im 5. Jahrhundert nach Chr. Archäologische Entdeckungen in der Duisburger Altstadt. In: Archäologie im Rheinland 1987, 98 – 100.

KRAUSE, Günter: Neue Funde aus Duisburg. In: Weltkunst 58. Jahrgang Nr. 19, Oktober 1988, 2803

KRAUSE, Günter: Keramikproduktion am Niederrhein. Zur Duisburger Abfolge vom 5.-14. Jahrhundert. In: Naumann, Joachim (ed.) Keramik vom
Niederrhein, Köln 1988, S. 37-53.

KRAUSE, Günter: Eine Schichtenabfolge vom 5. bis ins 20. Jahrhundert auf dem Alten Markt in Duisburg. In: Archäologie im Rheinland 1988 (1989), 93 – 95.

KRAUSE, Günter: Zur Geschichte der archäologischen Forschung in Duisburg. In: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 21,
Duisburg und der untere Niederrhein 1990, S. 24-29.

KRAUSE, Günter: Eisenzeitliche Fundstellen in Duisburg. In: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 21, Duisburg und der untere Niederrhein 1990, S. 50-51.

KRAUSE, Günter: Fränkische Funde in Duisburger Stadtgebiet. In: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 21, Duisburg und der untere Niederrhein 1990, S. 66-86.

KRAUSE, Günter: Stadtarchäologie in Duisburg. In: Geschichte im Herzen Europas, Archäologie in Nordrhein-Westfalen. Begleitbuch zur Landesausstellung im Römisch-Germanischen Museum in Köln (1990), S. 294 – 303.

KRAUSE, Günter: Die Duisburger Altstadt von den Anfängen bis zur Neuzeit. In: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 21, Duisburg und der untere Niederrhein 1990, S. 50-51.

KRAUSE, Günter: Der Alte Markt mit der archäologischen Zone Alter Markt, in: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 2l (1990), S. 17l-173.

KRAUSE, Günter: Der Alte Markt mit der archäologischen Zone Alter Markt, in: Archäologie im Rheinland 1990, Bonn 1991, S. 112 – 113.

KRAUSE, Günter: Stadtarchäologie in Duisburg. In: Vergessene Zeiten, Mittelalter im Ruhrgebiet. Ausstellungskatalog Essen 1990, Bd. 2, 284 – 289. Katalogbeiträge zu Funden aus Duisburg, zum Stadtplan von 1566 und Atlas von Gerhard Mercator, in: Vergessene Zeiten, Mittelalter im Ruhrgebiet. Ausstellungskatalog Essen 1990, Bd. 1,.212 ff., Kat.-Nrn. 343, 345, 346a-c, 347 a-c, 348 – 351, 219 ff., Kat.- Nrn. 362 a-e, 363 – 364, 367a-f, 369, 371 – 372, 232 f., Kat.-Nrn. 381, 383.

KRAUSE, Günter: Stadtarchäologische Untersuchungen in Duisburg. In: Archäologische Stadtkernforschungen in Sachsen. Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege Beiheft 19, Berlin 1990, 263 – 284.

KRAUSE, Günter: Die Geschichte unter dem Burgplatz, in: A. Witjes Hielen u. a. (Hrsg.), Duisburg zu Fuß. 15 Stadtteilrundgänge durch
Geschichte und Gegenwart. Hamburg 1991, S. 42.

KRAUSE, Günter: Ein neuentdecktes mittelalterliches Stadtviertel in Duisburg. Die Grabungen zwischen Niederstraße und Innenhafen, in: Archäologie im Rheinland 1990, Bonn 1991, S. 107 – 108.

KRAUSE, Günter: Stadtbahnbau und Archäologie. Das älteste Duisburg wiederentdeckt. In: Stadtbahn Duisburg, Fahren auf neuen Wegen. Festschrift zur Eröffnung der Stadtbahn. Duisburg 1992, S. 66 – 73.

KRAUSE, Günter: Stadtarchäologie in Duisburg. In: 10 Jahre Stadtarchäologie in Duisburg 1980 – 1990. In: Duisburger Forschungen 38, 1992, S. 1 – 65. 

KRAUSE, Günter: Archäologische Zeugnisse zum ältesten Duisburg. In: Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, hg. von Günter KRAUSE (Duisburger Forschungen 38), Duisburg 1992, S. 93-168.

KRAUSE, Günter: Zur Bronze- und Eisenzeit im Lippemündungsgebiet, in: Fragen und Funde zur Vor- und Frühgeschichte im Weseler Raum. Studien und  Quellen zur Geschichte von Wesel 13, 1991, S. 21 – 42.

KRAUSE, Günter: Duisburg in Roman and early medieval times. Continuity and change in a border area of the Roman empire. In: Urbanism. reprinted Papers, Volume 1, 65 – 68. Medieval Europe 1992.  A Conference on Medieval Archaeology in Europe 21st – 24th September 1992 at the University of York.

KRAUSE, Günter: Ausgrabungen am Duisburger Minoritenkloster 1992. In: Archäologie im Rheinland 1992 (1993), S. 97 – 98.

KRAUSE, Günter: Archäologisch-baugeschichtliche Untersuchungen zur mittelalterlichen Duisburger Stadtbefestigung. In: Archäologie im
Rheinland 1992(1993), S. 115 – 116. KRAUSE, Günter: Das älteste Duisburg wiederentdeckt. Stadtbahnbau und Archäologie. Duisburger Jahrbuch 1993, S. 11 – 12.

KRAUSE, Günter: Archäologisch-bauhistorische Beobachtungen zur frühen Duisburger Stadtbefestigung. In: Archäologie des Mittelalters und
Bauforschung im Hanseraum. Festschrift G. Fehring Rostock 1993, S. 193 – 200.

KRAUSE, Günter: Archäologische und naturwissenschaftliche Untersuchungen im Bereich der Duisburger Altstadt, mit Beiträgen von H. Berke, R. Gerlach, K. – H. Knörzer u. J. Meueres-Balke. In: Germania 72, 1994, S. 529 – 579.

KRAUSE, Günter: Pottery Sequences of the 13th to 16th Centuries from Duisburg, Lower Rhine. In: Assembled Articles I, Symposium on Medieval
and Postmedieval Ceramics, Nijmegen 2 and 3 September 1993 (1994), S. 153 – 169.

KRAUSE, Günter: Eine Zukunft für unsere Vergangenheit – Ethics and Values in Archaeology. Bemerkungen zu einer vorwiegend in anderen westlichen Ländern geführten Diskussion. In: Ausgrabungen und Funde, Nachrichtenblatt der Landesarchäologie 39, 1994, Heft 6, S. 277–287, Berlin.

KRAUSE, Günter: Museum Rescue-Archaeology in Duisburg, the Lower Rhineland. In: Museum Archaeology in Europe. Proceedings of a conference held at the British Museum 15-17th October 1992. The Museum Archaeologist vol. 19 (The Society of Museum Archaeologists) = Oxbow Monograph 39(1994), S. 49-76.

KRAUSE, Günter: Stadtarchäologie in Duisburg. In: Archäologie in Nordrhein-Westfalen. Ein Land macht Geschichte. Begleitbuch zur gleichnamigen Landesausstellung in Köln 1995, S. 119 – 123.

KRAUSE, Günter: Der sassen Speyghel“ Sachsenspiegel – Recht – Alltag Bd. 2. Beiträge und Katalog zur Ausstellung „ Aus dem Leben gegriffen- Ein Rechtsbuch spiegelt seine Zeit“. Katalogbeiträge zu Funden aus Duisburg. Kat.-Nrn 8, 18, 58, 63-64, 132, 203-204, 259, 278-279, 295-296, 306, Seiten 438, 444, 465, 467 f., 500, 533 f., 553, 562 f., 570, 574 f.(Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland Beiheft 10, 1995).

KRAUSE, Günter: Spätkarolingische Keramik aus Duisburg. In: Die Domgrabung Köln, Altertum-Frühmittelalter-Mittelalter. Kolloquium zur Baugeschichte und Archäologie, 14. – 17. März 1984 in Köln. Studien zum Kölner Dom Bd 2(1995), Vorträge und Diskussionen, herausgeg. Von A. Wolf, S. 381 – 387.

KRAUSE, Günter: Archaeological evidence of medieval shipping from the Old Town of Duisburg, Lower Rhineland. In: Travel Technology and Organisation  in medieval Europe. Papers of the Medieval Brugge 1997’ Conference, Volume 8, S. 101 – 116.

KRAUSE, Günter: Vergangenheit ohne Zukunft. Archäologische Zeugnisse aus Duisburg – Huckingen und dem Duisburger Süden von den Anfängen
bis ins Industriezeitalter. 115 Seiten, zahlr. Abbildungen. Duisburg 1998.

KRAUSE, Günter: Duisburg, Lower Rhineland. The Harbour and the Topography of the Town from the Merovingian Period to c. 1600. In: Jan Bill (Hrsg.), Maritime topography and the Medieval Town. Publications from the National Museum (Studies in Archaeology and History, Vol. 4). Papers from the 5th International Congress on Waterfront Archaeology in Copenhagen 14 -16 May 1998. PNM Studies in Archaeology and History vol. 4, Kopenhagen 1999, S. 99 – 108.

KRAUSE, Günter: Odysseus am Niederrhein? – Bemerkungen zu „historischen Analogien“ und zu Versuchen, archäologische und historische Quellen aufeinander zu beziehen. In: A. Gramsch(Hrsg.), Vergleichen als archäologische Methode. Analogien in den Archäologien. B.A.R. International Series 825, 2000, S. 57 – 69.

KRAUSE, Günter: Duisburg und der Rhein. Ein Beitrag zum Umgang mit Geschichte. In: Jahrbuch 2000/2001 der linksrheinischen Ortsteile der Stadt Duisburg. Hrsg. Vom „Freundeskreis Lebendige Grafschaft e. V.“2000, S. 10 – 20.

KRAUSE, Günter: Forscherpersönlichkeiten und regionale wissenschaftliche Gesellschaften im 19. und 20. Jahrhundert und ihre Bedeutung für die Archäologie des Mittelalters am unteren Niederrhein. In: Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für Mittelalter- und Neuzeitarchäologie der deutschen Verbände für Altertumsforschung 12, 2001, S. 55 – 60. KRAUSE, Günter: Neue archäologische Erkenntnisse zur Duisburger Königspfalz. In: Château Gaillard, études de castellogie médiévale 20. Publications du CRAHM, Caen 2002, S. 83 – 87.

KRAUSE, Günter: Duisburg and its environs at the confluence of Rhine and Ruhr from the Late Antiqutiy to the Industrial Age – Essential aspects of its development  according to archaeolgicaland historical sources. In: Medieval Europe Basel 2002. 3rd internatioanl conference of medieval and later archaeology Basel 10-15 September 2002. Preprinted Papers volume 2, S. 155- 165.

KRAUSE, Günter: Archäologische Zeugnisse mittelalterlicher Schifffahrt aus der Duisburger Altstadt – eine erste Übersicht. In: Aspekte der Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit. Festschrift für Walter Sage. Bonn 2003, S. 260 – 272.

KRAUSE, Günter: Duisburg als Handels- und Hafenort im Mittelalter und der frühen Neuzeit. In: Mitteilungen der deutschen Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 14, 2003, S. 30–42.

KRAUSE, Günter: Nebenbauten der Duisburger Königspfalz des 10. – 13. Jahrhunderts. In: Château Gaillard, études de castellogie médiévale 21, 2004, (Publications du CRAHM), Caen S. 137 – 151.

KRAUSE, Günter: Stadtarchäologie in Duisburg gestern und heute. Von den Schwierigkeiten bei der Suche nach den Wurzeln unserer städtischen Zivilisation. In: Schild von Steier, Kleine Schriften 20, Graz 2004, S. 117 – 135.

KRAUSE, Günter: Eine verlorene Niederungsburg aus der Ruhraue in Duisburg-Duissern und ihr topografisches und historisches Umfeld. In: Interdisziplinäre Studien  zur europäischen Burgenforschung. Festschrift für Horst Wolfgang Böhme zum 65. Geburtstag. Veröffentlichungen der Deutschen Burgenvereinigung  Reihe A: Forschungen, Band 9, S. 91-100.

KRAUSE, Günter: Historisches Ereignis und archäologischer Befund. Drei Fallbeispiele aus der Duisburger Stadtarchäologie. In: Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Archäologie des  Mittelalters und der Neuzeit 16. 2005, S. 37-46

KRAUSE, Günter:Rezension zu A. Willemsen: Wikinger am Rhein. ‚Mit Beiträgen von Rudolf Simek und Renger de Bruin. Herausgeg. vom Centraal Museum Utrecht 2004. 191 S. 180 farb. Abb. und Rudolf Simek/Ulrike Engel (Hrsg.): Vikings on the Rhine. Recent research on early medieval relations between the Rhinelands and Scandianvia (Studia Medievalia Septentrionalia, herausgeg. Von Rudolf Simek, Band 11). Wien 2004. 222 S. Text mit 4 Karten und 16 Tafeln. In: Mitteilungen der Dt. Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 16, 2005, S. 149-159.

KRAUSE, Günter: Für den Platz an Odins Tafel. Rüstung und Bewaffnung der Wikinger. In: Pax et Gaudium. Geschichtsmagazin Nr. 20, 2005, S. 30-33. KRAUSE, Günter: 2000 Jahre Geschichte unter dem Alten Markt in Duisburg – eine Entdeckung und ihre Folgen. In: Pax et Gaudium.
Geschichtsmagazin Nr. 21, 2005, S. 46-48.

KRAUSE, Günter: Vorwort in: David R. M. Gaimster, The Historical Archaeology of Pottery. Supply and demand in the Lower Rhineland c. 1400-1800. An archaeological study of ceramic production, distribution and use in the city of Duisburg and its hinterland. British Archaeological
Reports A1518, Studies in Contemporary and Historical Archaeology 1. Oxford 2006, S. 20-24 (preface) und Übersetzung der Zusammenfassung
ins Deutsche.

KRAUSE, Günter: Von der Duis-Burg zur Stadt Duisburg. In: Château Gaillard, études de castellogie médievale 22, 2006, S. 205-210.

KRAUSE, Günter: Der Beitrag der Stadtarchäologie zum Thema Küche, Kochen, Ernährung. Ergebnisse und Erfahrungen aus den Duisburger Altstadtgrabungen. In: Küche-Kochen-Ernährung.  Archäologie, Bauforschung, Naturwissenschaften. Tagung Schwäbisch-Hall, 6. – 8. April 2006. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 19, 2007, S. 249-258.

KRAUSE, Günter: Archäologische Beiträge zur frühen Geschichte Duisburgs von ersten Anfängen bis heute. In: Festschrift für Dieter Geuenich, Nomen et Fraternitas – Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Ergänzungsband 62 (2008) S. 383 – 404, Walter de Gruyter • Berlin • New York.

KRAUSE, Günter: Frühstädtische Adelssitze in der Duisburger Altstadt. In: Château Gaillard, études de castellogie médiévale 23. 2008, S. 105-110.

KRAUSE, Günter: Römische Anker aus dem Rhein bei Duisburg als Zeugnisse römischer Schmiedekunst und Schifffahrt. Der Niederrhein 81, 2014, S. 55-58.

KRAUSE, Günter: Die Duisburger Königspfalz. In: Jens Lieven, Bert Thissen u. Ronald Wientjes (Hrsg.), Verortete Herrschaft. Königspfalzen, Adelsburgen und Herrschaftsbildung in Niederlothringen während des frühen und hohen Mittelalters. Schriften der Heresbgach-Stiftung Kalkar Band 16, Kalkar 2014, S. 107-132.

LEY, Anne: Zwischen Beekstrasse und Steinscher Gasse. Duisburger Altstadtgrabung 1992-94. Archäologie und Denkmalpflege in Duisburg H. 2 (1996).

LÖW, Luitgard: Bunzlauer Keramik aus Duisburger Bodenfunden. In: Krause, Günter (ed.), Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, DuisburgerForschungen 38, 1992, S. 354-364. LÖW, Luitgard: Bunzlauer Keramik aus Duisburger und Erlanger Bodenfunden. In: Nearchos 5, 1997. Für die Abt. für Mittelalterliche und Neuzeitliche Archäologie des Instituts für Vor- und Frühgeschichte der Universität Innsbruck hrsg. von Konrad Spindler, Innsbruck 1997, S. 161-240.

LUX, Thomas: Stadtrechnungen im Ruhrgebiet: Duisburg 1377, in:Vergessene Zeiten. Mittelalter im Ruhr-gebiet, Ausstellungskatalog Ruhrlandmuseum Essen 1990, Bd. 2, S. 135-138.

MERTENS, HOLGER: Neue Beiträge zur Baugeschichte der Duisburger Stadtmauer. In: Festschrift für Udo Mainzer zum 60. Geburtstag . EUSKIRCHEN, C., KIESER, M. & PFOTENHAUER, A. (Hrsg.), Regensburg 2005, S. 43-56.

MESENBURG, Peter / WOJCIECHOWSKI, Thomas:
Zur rechnergestützten Auswertung der Katasterurkarte des Duisburger Stadtkerns, in: Archäologie im Rheinland 1990, Bonn 1991, S. 99-102.

MESENBURG, Peter / WOJCIECHOWSKI, Thomas ed.:
Evaluation historischer Lage- und Höhendarstellungen. Forschungsprojekt in Zusammen-arbeit mit dem Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg, dem Vermessungs- und Katasteramt Duisburg und dem Archiv der Stadt Duisburg. Essen 1991.

MEURERS-BALKE, Jutta / KNÖRZER, Karl-Heinz / GLASMACHER, Hans-Arnold / BERKE, Harald / GERLACH, Renate /TEGTMEIER, Ursula: Ein spätmittelalterlicher Brunnen in der Duisburger Niederstrasse. In: Bonner Jahrb. 199, 1999, S. 347-396.

MILZ, Joseph: Das Kloster Duissern nach seiner Umsiedlung nach Duisburg, Ein Beitrag zur Geschichte des Dreigiebelhauses und zur Duisburger
Topographie im 16. Jh., in: DF 23 (1976), S.23ff.

MILZ, Joseph: Untersuchungen zur Baugeschichte der Marienkirche in Duisburg, in: DF 27 (1977), S. 2l-27.

MILZ, Joseph: Untersuchungen zur mittelalterlichen Stadtmauer von Duisburg. Mit einem Beitrag über die archäologischen Funde von
G. Krause. In: Krause G. (ed.) Vor- und Frühgeschichte des unteren Niederrheins. Rudolf Stampfuß zum Gedächtnis. Quellenschr. zur westdt.
Vor- und Frühgeschichte 1982, S. 135-171.

MILZ, Joseph: Die Entwicklung Duisburgs im Mittelalter (Zu den Modellen der Ausstellung), in: Duisburg im Mittelalter, Begleitschrift
zur gleichnamigen Ausstellung im Niederrheinischen Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1983, S. 115 – 135.

MILZ, Joseph: Die mittelalterlichen Duisburger Stadtsiegel, in: Duisburg im Mittelalter – Einführung, in: Duisburg im Mittelalter, Begleitschrift zur
gleichnamigen Ausstellung im Niederrheinischen Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1983, S. 136-139.

MILZ, Joseph: Das Mittelalter (ca. 800-1550), in: Ludger Heid et al., Kleine Geschichte der Stadt Duisburg, Duisburg 1983, S. 37ff.

MILZ, Joseph: Pfalz und Stadt Duisburg bis zum Ende des 13. Jahrhunderts, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte 129 (1984), S. l35ff.

MILZ, Joseph (Bearb.): Duisburg, in: Rheinischer Städteatlas IV 2I, zweite, ergänzte Auflage, Bonn 1985.

MILZ, Joseph: Das mittelalterliche Duisburg als Handels- und Hansestadt. In: Duisburg und Vilnius und ihre Beziehungen zum mittelalterlichen
Städtebündnis der Hanse, Duisburg 1986, S. 5-12.

MILZ, Joseph: Reichszins und Stadtentstehung, in: Duisburger Forschungen (DF) 35 (1987), S. 1-12.

MILZ, Joseph: Die topographische Entwicklung Duisburgs bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts, in: Vergesse-ne Zeiten. Mittelalter im Ruhrgebiet,
Ausstellungskatalog Ruhrlandmuseum Essen 1990. Bd. 2, Essen, S.34-38.

MILZ, Joseph: Der Duisburger Marktplatz im 16. Jahrhundert. In: Duisburger Forschungen 38, 1992, 380-393.

MILZ, Joseph: Duisburger Topographie im 16. Jahrhundert. Duisburger Forschungen 52. 2005.

MILZ, Joseph: Neue Erkenntnisse zur Geschichte Duisburgs. Duisburger Forschungen Bd. 55. Duisburg 2008

MILZ, Joseph: Geschichte der Stadt Duisburg. Duisburg 2013.

MlLZ, Joseph / KRAUME, Hans-Georg: Duisburgs Entwicklung als Handels-, Hanse- und Hafenstadt, in: Duisburg und der Rhein. Begleitband und Katalog zur Ausstellung des Museums der Deutschen Binnenschiffahrt in Duisburg-Ruhrort im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg.- Duisburg 1991, S. 47 -62.

MILZ, Joseph / PIETSCH, Hartmut: Duisburg im Mittelalter. Quellen und Materialien zur Geschichte und Entwicklung der Stadt Duisburg 2, Duisburg 1985.

MILZ, Joseph / RODEN, Günter von: Duisburg im Jahre 1566. Der Stadtplan des Johannes Corputius. Neu bearbeitete und ergänzte Auflage. Duisburger Forschungen. Bd. 40. Duisburg 1993. MILZ, Joseph

TROMNAU, Gernot: Duisburg im Mittelalter – Einführung, in: Duisburg im Mittelalter. Begleitschrift zur gleichnamigen Ausstellung im Niederrheinischen
Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1983, S. 5-8.

MÜLLER. Joachim: Die Duisburger Stadtmauer, in: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 21 (1990), S. 187-191.

MÜLLER, Joachim: Zur Baugeschichte der Duisburger Stadtmauer am Innenhafen und Springwall. In: Krause, Günter (ed.), Stadtarchäologie in
Duisburg 1980 – 1990 (1992), S. 463-519.

MÜLLER, Joachim: Die Duisburger Stadtmauer des 12. Jahrhunderts. In: Isenberg, Gabriele und Scholkmann, Barbara (ed.), Die Befestigung der mittelalterlichen
Stadt, Köln, Weimar, Wien 1997, S. 263-269.

MÜLLER, Joachim / MÜLLER, Peter: Ein gotisches Haus an der mittelalterlichen Duisburger Stadtmauer, in: Archäologie im Rheinland 1990, Bonn 1991, S. 109-111.

MÜLLER, Joachim / RICHTER, Brigitte: Die Salvatorkirche, in: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 2l (1990), S.180-184.

MÜLLER, Joachim / RICHTER, Brigitte: Die Minoritenkirche, in: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 21 (1990), S.184-186.

NOBIS, Günter / NINOV, Lazar: Zur Haustierwelt des Mittelalters. Nach Studien an Tierresten aus der Altstadt von Duisburg. In: Krause, G. (ed.) Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, Duisburger Forschungen 38, 1992, S. 237-294. Oorts-Zeit. Stadtentwicklung in Duisburg-Ruhrort. Franz Haniel & Cie. GmbH, Duisburg-Ruhrort (ed.). Duisburg 1999.

PFOTENHAUER, Angela/MÜLLER, Joachim: Die Duisburger Stadtmauer – rekonstruierte Geschichte als Denkmal der Gegenwart. In: Krause, G. (ed.) Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990, Duisburger Forschungen 38, 1992, S. 520-537.

PLATH, Konrad: Die Königspfalzen der Merowinger und Karolinger I Dispargum, in: Bonner Jahrbücher 95 (1894), S.122ff.

PORSCHE, Monika: Duisburg. In: Stadtmauer und Stadtentstehung. Untersuchungen zur frühen Stadtbefestigung im mittelalterlichen deutschen Reich. Hertingen 2000, S. 85-112. Regino von Prüm, MGH SS in us. Scol. (1890).

REICHSTEIN, Hans: Vogelknochen aus mittelalterlichen Siedlungsabfällen in Duisburg. In: Krause, Günter (ed.), Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990,
Duisburger Forschungen 38 (1992), S. 306-315.

RICHTER, Brigitte: Das Dreigiebelhaus, in: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 2l (1990), S.191-192.

RODEN, Günter von: Die Ruhrniederung zwischen Duisburg und Meiderich im 16. und 17. Jahrhundert. In: Duisburger Forschungen 2, 1959, S. 71-106. Duisburg.

RODEN, Günter von: Duisburg im Jahre 1566. Der Stadtplan des Johannes Corputius, in: DF Beiheft 6, Duisburg 1964.

RODEN, Günter von: Geschichte der Stadt Duisburg, Bd. 1, Das alte Duisburg von den Anfängen bis 1905, Duisburg 1970.

RODEN, Günter von: Zur Aufhebung des Zisterzienserinnenklosters Duissern, in: Duisburger Forschungen 22, 1975, S. l07ff.

RUPPEL, T.: Turris Hermanis Hugonis – Adelssitz und Eckturm. In: Beiträge zur Duisburger Stadtarchäologie, Duisburg 1989, S. 93-100.

SCHELLER, Hans: Der Rhein bei Duisburg im Mittelalter. In: Duisburger Forschungen 1, 1957, S. 45-86.

SCHELLER, Hans: Laufverlagerungen der Ruhr nördlich von Duisburg. In: Duisburger Forschungen 2, 1959, S. 43-70. Duisburg.

SCHELLER, Hans: Die Aakerfähre, in: Duisburger Forschungen. 11, Duisburg 1968, 25-70; 

SCHELLER, Hans: Die Frühzeit von Ruhrort. In: Duisburger Forschungen 14, 1970, S. 1-8. Duisburg.

SCHELLER, Hans-Peter: Duissern, seine frühe Lage an der Ruhr. Duisburger Forschungen 14, 1970, S. 153-159. Duisburg.

SCHLETTER, Hans-Peter: Stadtarchäologie. Ausgrabungen in der Salvatorkirche. Unter Mitarbeit von Tilmann Bechert. In: Duisburger Forschungen 48, 2002, S. 303-331.

SIEGMUND, Frank: Merowingerzeit am Niederrhein. Die frühmittelalterlichen Funde aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf und dem Kreis Heinsberg. Rheinische Ausgrabungen 34. Bonn 1998, S. 285 f. Duisburg I, S. 474 ff. mit weiterer Lit. STAMPFUSS, Rudolf: Der spätfränkische Sippenfriedhof von Walsum, in: Quellenschriften zur westdeutschen Vor-und Frühgeschichte I (1939), zu den fränkischen Grabfunden aus Duisburg besonders S. 42 –55 und S.64-65.

TEGTMEIER, Ursula: Hölzer aus den Stadtkerngrabungen Duisburgs – archäologische und botanische Unter-suchungen. Archäo-Physika vol. 14. Bonn 2002.

TISCHLER, Fritz: Aus der Gründungsgeschichte Duisburgs, in: Heimatkalender Duisburg (1941), S. 47.

TISCHLER, Fritz:Bemerkenswerte Funde der Völkerwanderungszeit im Ruhrmündungsraum, in: Probleme der Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet, Hildesheim 1942, S. 84 – 95.

TISCHLER, Fritz: Aus der Gründungsgeschichte Duisburgs, in: Heimatkalender Duisburg (1941), S. 47.

TISCHLER, Fritz: Handwerk und Kunst am Niederrhein von der Vorzeit bis ins Mittelalter. Bilder aus der vorge-schichtlichen Sammlung des
Niederrheinischen Museums, Duisburg 1943. TISCHLER, Fritz: Frühmittelalterliche Keramik aus Duisburg, in: Germania 28 (1944-1950), S.75-85.

TISCHLER, Fritz: Zur Frühgeschichte der Stadt Duisburg, in: Forschungen und Fortschritte 25 (1949), S. 255 -258.

TISCHLER, Fritz: Zur Datierung der frühmittelalterlichen Tonware von Badorf, Landkreis Köln, in: Germania
30 (1952), S. 194-200.

TISCHLER, Fritz: Die Rheinuferlage von Asberg und Werthausen, Kreis Moers. In: Rheinische Vierteljahrsblätter 17, 1952, S. 427-436.

TISCHLER, Fritz: Ausgrabungen in der Salvatorkirche zu Duisburg, in: Stadt und Hafen. Amtliches Verkündi-gungsblatt der Stadt Duisburg l Heft 2l (1956), S. 543.

TISCHLER, Fritz: Die Ausgrabungen in der Salvatorkirche zu Duisburg, in: Der Niederrhein. Zeitschrift für Heimatpflege und Wandern 24 (1957), S. 10-12.

TISCHLER, Fritz: Beiträge zur Asciburgium-Forschung, in: Duisburger Forschungen 2, 1959, S. 162-186.

TISCHLER, Fritz: Funde und Ausgrabungsergebnisse am rechten Niederrhein (mit Anmerkungen zur,,Germa-nentheorie“), in: Niederrheinisches Jahrbuch 5 (1961), S. 22-28.

TRAPP, Reinhold: Die Geschichte Ruhrorts und die Entwicklung der Duisburg-Ruhrorter Häfen. In: Stadt Duisburg (Hrsg.), Duisburg und der Rhein, Begleitband und Katalog zur Ausstellung des Museums der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg-Ruhrort, Duisburg 1991, S. 63-83.

TROMNAU, Gernot: Ein mittelalterlicher Töpferofen in Duisburg. In: Niederrheinisches Museum Duisburg 1977, S. 22- 23.

TROMNAU, Gernot: Zur Ur- und Frühgeschichte (bis ca. 800), in: Ludger Heid et al., Kleine Geschichte der Stadt Duisburg, Duisburg 1983, S. 11ff.

TROMNAU, Gernot: Ein karolingischer Töpfereibetrieb in Duisburgs Innenstadt, in: Duisburg und die Wikinger. Begleitschrift zur gleichnamigen Ausstellung im Niederrheinischen Museum der Stadt Duis-burg, Duisburg 1983, S. 30ff.

TROMNAU, Gernot: Die mittelalterliche Töpferei im Averdunk-Zentrum in der Innenstadt Duisburgs, in: Führer zur archäologischen Denkmälern in Deutschland 2l (1990), S. 193-195.

TROMNAU, Gernot: Das archäologische Museum – Stadtgeschichte im Getreidesilo. In: Archäologie in Deutschland, Heft 3, 1992, S. 36-37. Stuttgart.

UNTERMANN, Matthias: Neufunde romanischer Häuser in Duisburg, in: Hausbau im Mittelalter II, Jahrbuch für Hausforschung Sonderband 1985 (1985), S. 127ff.

UNTERMANN, Matthias: Die Markthalle am Alten Markt, in: Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 2l (1990), S. 173-177.

UNTERMANN, Matthias: Der Baukomplex der Markthalle am „Alten Markt“ in Duisburg. In: Krause, G. (ed.) Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990. In: Duisburger Forschungen 38, 1992, S. 394-450.

UNTERMANN, Matthias: Das Steinhaus auf dem ehemaligen Grundstück Oberöderich 18 (jetzt Kaufhaus C&A) in Duisburg. In: Duisburger Forschungen 38,
1992, S. 451-462.

VERHEYEN, Egon: Die Minoritenkirche zu Duisburg. Neue Untersuchungen zu ihrer Geschichte, Duisburger Forschungen, Beiheft 3, Duisburg 1959.

VERHEYEN, Egon: Die Duisburger Minoritenkirche, ein Nachtrag, in: Duisburger Forschungen 5 (1961), S. 161 – 165.

VERHEYEN, Egon: Bau- und Kunstdenkmäler in Duisburg, in: Duisburger Forschungen, Beiheft 7. Duisburg 1966.

VLIERMAN, Karel: ‘…Van Zintelen, van Sintelroeden ende Mossen…‘ En breeuwmethode als hulpmiddel bij het dateren van scheepswrakken uit de Hansetijd.
Scheepsarchaeologie I. Flevobericht 386. Nederlands Instituut voor Scheepsen onderwater Archeologie / ROB (NISA) 1996. Lelystad,
(u.a. Zeugnisse früher Schifffahrt aus der Duisburger Altstadt).

WIEDENAU, Anita: Katalog der romanischen Wohnbauten in westdeutschen Städten und Siedlungen, in: Das deutsche Bürgerhaus 34,Tübingen 1984,
S. 61-63 (romanischer Palas in Duisburg).

WILMS, M.: Altertümer der Umgegend von Duisburg, in: Bonner Jahrbücher 52 (1872), S. lff

Menü schließen